Die Fleischbranche im Wandel – Wege und Ansätze einer Nachhaltigkeitstransformation

Nachrichten details

  • Datum/Uhrzeit der Veranstaltung: 20. März 2019
  • Veranstaltungsort: Lüneburg
  • Kontakt: Centre for Sustainability Management (CSM) Leuphana Universität Lüneburg Universitätsallee 1 / Gebäude 11 21335 Lüneburg Fon +49.4131.699-4102 Fax +49.4131.677-2186 charlott.huebel@leuphana.de

 

Wir möchten Sie herzlich zum Workshop „Die Fleischbranche im Wandel – Wege und Ansätze einer Nachhaltigkeitstransformation" einladen, der von der Leuphana Universität Lüneburg in Kooperation mit NIREM, GCSO, DIL und LI Food am 20. März 2019 am Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität in Lüneburg stattfindet.

Die Fleischbranche befindet sich im Wandel. Vor dem Hintergrund des aktuellen Nachhaltigkeitsdiskurses in Bezug auf derzeitige Produktions- und Konsummuster werden innovative Konzepte für eine nachhaltige Gestaltung der Fleischbranche entwickelt und umgesetzt. Im Fokus stehen hierbei verschiedene Themen, von Tierwohl in Haltungssystemen über Regionalität und Biofleisch bis hin zu alternativen Proteinquellen in Form von pflanzlichen Fleischersatzprodukten, Insekten und Laborfleisch. Bei vielen dieser Ansätze stellt sich für Branchenakteure die Frage, wie sich diese erfolgreich am Markt umsetzen lassen.

Ziel des Workshops ist es, mit Akteur*innen der Fleischbranche, des Handels, der Politik und der Wissenschaft mögliche Nachhaltigkeitsmaßnahmen, Herausforderungen bei der Maßnahmenumsetzung und konkrete Erfolgsstrategien zu diskutieren.

 

Das Programm der Veranstaltung finden Sie hier. 

Die Anmeldeinformationen für die Veranstaltung finden Sie hier. 

 

Quelle: Leuphana Universität Lüneburg
Veröffentlicht am: Mi | 20 Mär, 2019