Wanderausstellung

Nachrichten details

  • Veranstaltungsort: Osnabrück
  • Kontakt: DBU Zentrum für Umweltkommunikation An der Bornau 2 49090 Osnabrück Tel.: 0541/9633-0
  • Link:

 

"MenschenWelt" lädt zum Mitmachen ein

Alle Menschen dieser Welt sollen genügend zu essen und zu trinken haben und ein menschenwürdiges Leben führen können. Die Vereinten Nationen (UN) haben deshalb 17 Nachhaltigkeitsziele verabschiedet. Über diese Ziele sollen bis 2030 die Lebensbedingungen aller Menschen verbessert werden. Das ist ein ehrgeiziger Plan, an dem wir alle eingeladen sind mitzuwirken.

Um diese Ziele zu erreichen, braucht es als Basis eine intakte Umwelt. Daher sollten wir Menschen bestimmte Grenzen der Belastbarkeit unseres Planeten nicht überschreiten. Diese Grenzen beschreibt das Konzept der planetaren Leitplanken. Es zeigt den Rahmen, in dem wir sicher handeln können, ohne unsere natürlichen Lebensgrundlagen zu gefährden.

Die Ausstellung „MenschenWelt“ veranschaulicht die Zusammenhänge zwischen den Nachhaltigkeitszielen und den planetaren Leitplanken. An verschiedenen Themeninseln erfahren die Besuchenden, wie der Mensch die Wasser- und Nährstoffkreisläufe, die Biodiversität, die Landschaft, die Atmosphäre, das Klima und die Meere verändert hat. Dabei bekommen sie Ideen und Anregungen, wie jede und jeder Einzelne von uns einen Beitrag leisten kann, um die Erde als lebenswerten Planeten für uns alle zu erhalten und nachhaltig zu gestalten.

Themeninseln:

  • Dein Konsum & die grüne Lunge - Wie verändert sich die Landschaft durch unsere Konsumgewohnheiten?

  • Deine Hausapotheke & die unsichtbaren Spuren - Welche Stoffe landen in unserer Umwelt und was hat das für Folgen?

  • Deine Tomate & der stete Tropfen - Wie kann Wasser so genutzt werden, dass alle genug davon haben?

  • Deine Coolness & der fiebrige Planet - Welche Initiativen und Ideen gibt es weltweit zum Klimaschutz?

  • Deine Pommes & die leuchtende Entdeckung - Welche Bedeutung spielt Phosphor für unsere Ernährungssicherheit?

  • Deine Fischstäbchen & das blaue Wunder - Wie steht es um unsere Meere?

     

Öffungszeiten & Kontakt

Die Ausstellung kann montags bis donnerstags von 8:00 bis 17:00 Uhr und freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr besucht werden.

Eintritt und Programme in der Ausstellung sind frei.

Anmeldungen unter 0541 9633 921 oder ausstellungen-dbu(at)dbu.de


Die Ausstellung befindet sich im Gebäude der DBU Naturerbe GmbH. Die Adresse lautet: An der Bornau 2, 49090 Osnabrück
.

 

Quelle: Deutsche Bundesstiftung Umwelt
Veröffentlicht am: Mi | 10 Okt, 2018