DBU-Forum "Sanfte Medizin für gesunde Tiere" - Weniger Medikamente für mehr Umweltschutz

Event details

  • Di | 16 Okt, 2018
  • Veranstaltungsort: Osnabrück, DBU
  • Veranstalter: DBU Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Welche Erfahrungen machen Tierärzte und Landwirte mit den Vorschriften und gestiegenen Dokumentationspflichten eingesetzter Antibiotikamengen? Gewährleistet das in der Landwirtschaft derzeitig vielfach praktizierte Verabreichen von Arzneimitteln über Futtermittel und Tränkewasser eine sichere Medikation? Lässt sich der Zielkonflikt zwischen Tierschutz und Antibiotikafreiheit auflösen?
– Diese und andere Fragen diskutieren hochrangige Vertreter aus Wissenschaft, Politik, Tiermedizin und Agrarbranche beim Forum „Sanfte Medizin für gesunde Tiere – Wie die Umweltbelastung durch Tierarzneimittel verringert werden kann“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) am 16. Oktober im DBU Zentrum für Umweltkommunikation in Osnabrück. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Auf Wunsch wird eine schriftliche Bescheinigung über die Teilnahme ausgestellt. Um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 8. Oktober 2018 wird gebeten unter: www.dbu.de/VeranstaltungTierarzneimittel

Das Programm sowie weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier!