Über uns

NieKE - das Niedersächsische Kompetenzzentrum Ernährungswirtschaft - bündelt Kompetenzen und Know-how in allen Bereichen der Agrar- und Ernährungswirtschaft für ganz Niedersachsen. Zum 1. Januar 2010 fiel der Startschuss für das NieKE als Landesinitiative Ernährungswirtschaft. Nach der erfolgreichen Bewerbung um die Weiterführung Ende 2013 erhielten die Universität Vechta und das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik e.V. (DIL) den Zuschlag zur Betreuung der Landesinitiative bis 2017.

Die Landesinitiative Ernährungswirtschaft versteht sich als branchen- und technologieübergreifendes Kompetenznetz mit hoher Markt- und Anwendungsorientierung. Ziel ist die Mobilisierung und Erschließung niedersächsischer Innnovationspotentiale. Hierbei wird auf ein innovationsorientiertes, ökologisch und sozial nachhaltiges Wachstum abgestellt.

Themenschwerpunkte der Landesinitiative Ernährungswirtschaft

Lebensmittelqualität, Lebensmittelverarbeitung und -sicherheit, Functional Food

Fachkräftesicherung

Bioökonomie und Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette

Agrar- und Lebensmitteltechnik