Intensiver Austausch beim ersten INANi-Seminar am DIL

Foto: Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V.

Nachrichten details

 

Intensiver Austausch

„Eine gute Mischung aus Wirtschaft und Wissenschaft“, so fasste ein Teilnehmer das erste INANi-Seminar zusammen, das am Mittwoch, dem 20. September 2017 im Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik in Quakenbrück stattfand. Die offene Gesprächsatmosphäre und ein intensiver Austausch zwischen Referenten und Teilnehmern zeichneten den Seminartag zum Thema „Nachhaltigkeit als Treiber für den Unternehmenserfolg nach Meinung der Teilnehmer ebenfalls aus.

Das nächste INANI-Seminar findet am 24.10.2017 bei der Agravis Raiffeisen AG in Münster statt. Thema: „Holen Sie Ihre Mitarbeiterinnen mit ins Boot – Praxisbeispiele für ein nachhaltiges Personalmanagement“

Mit INANiImpuls für Nachhaltigkeit im Agri-Food-Business in Niedersachsen starten niedersächsische Lebensmittelhersteller, Verbände und Organisationen der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft ein Partnerprojekt zum strategischen Nachhaltigkeitsmanagement, speziell in Unternehmen des Ernährungsgewerbes. Operativer Partner dieser Initiative ist die Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V.

Veranstaltungsdaten, Orte, ausführliche Programme, Kosten und Anmeldeinformationen sowie ein Online-Buchungsverfahren zu den Seminaren finden Sie im Web unter INANi-Seminarangebot.

 

Veröffentlicht am: Do | 05 Okt, 2017